Grundschuloympiade

Am 2.6.2021 soll im Werler Heinrich-Buchgeister-Stadion die 23. Grundschulolympiade stattfinden. Hier gibt es alle wichtigen Informationen.

Grundschulklassen aus Werl und Wickede können an der Grundschul-Olympiade der DJK Grün-Weiß Werl teilnehmen. Die Leichtathletikabteilung des Vereins lädt die 3. und 4. Klässler ins Buchgeisterstadion zu einem Team-Wettbewerb in den Disziplinen Lauf, Sprung, Wurf und Ausdauer ein. Gesucht werden die neuen Grundschul-Olympiasieger.

Einmal mehr erwartet die DJK rund 300 aktive Teilnehmer, gut 600 anfeuernde Klassenkameraden und gut 50 Helfer aus eigenen Reihen. Zahlreiche jugendliche DJK-Mitglieder werden von ihren Schulen für den Helfereinsatz freigestellt. Aber auch erwachsene Helfer nehmen zum Teil sogar Urlaub, um bei der Veranstaltung für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

Die Grundschul-Olympiade ist ein wichtiger Baustein für die Anerkennung der DJK-Leichtathletikabteilung als "Stützpunkt für Integration" gewesen. Das Projekt bietet zahlreichen Kindern mit Migrationshintergrund einen ersten niederschwelligen Kontakt zum Sportverein. Mit Anschreiben werden alle Stadionbesucher noch einmal ausdrücklich eingeladen, eines der Sportangebote der DJK-Breitensportabteilung zu besuchen.


Vom ersten Tag der Veranstaltungsgeschichte an werden alle Teilnehmer dank eines Sponsors (Sparkasse SoestWerl) mit den beliebten Olympia-T-Shirts ausgestattet. Jede Schule wird dabei in eine eigene Farbe gehüllt, so dass sich im Stadion während des spielerischen Wettbewerbs ein buntes Bild zeichnet. Das Motto "Bock auf Sport", das die Shirts und der aufgedruckte Ziegenbock "Olympikus" zeigen, steht seit 20 Jahren für die Begeisterungsfähigkeit der Kinder für dieses Sportangebot. Inzwischen wurden bereits mehr als 6000 Shirts verteilt.


Kinder, die bei der Grundschul-Olympiade und den Vorbereitungen auf den Geschmack gekommen sind, sind herzlich eingeladen, beim U12-Kindertraining der DJK montags oder donnerstags jeweils um 17.30 Uhr im Buchgeisterstadion vorbeizuschauen und mitzumachen.

Grundschuloympiade Ausschreibung

Die Grundschulolympiade findet am 2. Juni 2021 zum 23. Mal statt.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Grundschulen in Werl und Wickede.

Am Wettbewerb kann eine Mannschaft aus jeder dritten und vierten Klasse teilnehmen.

Zu einer Mannschaft gehören acht Kinder (4 Mädchen und 4 Jungen).

Aus jeder Mannschaft ist je ein Mädchen und ein Junge bei jeder angebotenen Disziplin startberechtigt.

Die Disziplinen sind:

  • 50 m Sprint
  • Schersprung (Hochsprungvariante)
  • Wurf
  • 4-Minuten-Lauf.

Mädchen und Jungen werden getrennt gewertet und anschließend werden Platzierungspunkte (Erster bekommt einen Punkt, der Zweite zwei Punkte usw.). Gesamtsieger ist die Mannschaft mit den wenigsten Platzierungspunkten.

Im Anschluss an die vier Wettbewerbsdisziplinen wird eine Schulstaffel durchgeführt. Hier treten je 10 Kinder (5 Mädchen und 5 Jungen) einer Schule miteinander an.

Im Vorfeld der Grundschulolympiade wird an zwei Grundschulen eine Fortbildung angeboten bei der Spiel- und Übungsformen für die Leichtathletik präsentiert werden.

Anlagenplan

AnlagenplanGO